Kyokushin Karate Frankfurt

Ichigeki Academy

Wir sind die deutsche Niederlassung der International Karate Organization Kyokushinkaikan, mit dem Hauptsitz in Frankfurt am Main.

Filtering by Category: Europa

PLAY PLATFORM x Ichigeki Academy

Am 26 Januar 2019 wurde ein Kulturevent in der Ichigeki Academy in Kooperation mit PLAY PLATFORM abgehalten.

 

PLAY PLATFORM hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kultur jedem zugänglich zu machen. Es verbindet verschiedene Formen der Kunst und möchte somit möglichst viele Menschen mit diversen Interessen ansprechen. Begründet wurde die Eventreihe von Musikerin und Performance Künstlerin Jagoda Szymtka. Jede Veranstaltung untersteht einem Thema und wird entsprechend in verschiedenen Lokalitäten abgehalten, welche zumeist eine Woche vorher bekannt gegeben werden: http://www.playplattform.com

Der Abend wurde mit einem Interview eröffnet, welches Kyokushin Karate den Gästen näher bringen sollte. Danach folgte eine Präsentation von Kihon, Ido Geiko, Kata und, nach einer kurzen Pause, Kombinationen an der Pratze sowie Kumite.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Ali Rashnoo (Salzgitter), Andrej Daiber (Stuttgart), Artur Wisniewski (Bremen) und Dragan Dzodan (Eislingen) für deren Einsatz.

 

Anschließend folgte das weitere Programm:

 - Paul Hübner mit einer Solo Performance von Aaron Cassidy

- Mark Lorenz Kysela und Paul Hübner mit einem Stück von Hans Joachim Hespos /

  Brain waves von Alvin Lucier

- Kalligrafie von Tanja Leonhardt

 

Danke an alle Gäste, Künstler und Jagoda Szymtka für den gelungenen Abend.

Ichigeki+Academy+FFM.jpg

Nikolausturnier 2018

Das alljährliche Nikolausturnier wurde am 02 Dezember 2018 wieder in Frankfurt am Main veranstaltet.

An dem Kinder- und Jugendturnier haben rund 30 Nachwuchskämpfer aus Frankfurt, Eislingen, Korbach, Rheinland und Stuttgart teilgenommen.

Platzierungen Frankfurt am Main:

1.Platz (Jungen 14 Jahre +60kg)

Genji Fiedler

 2.Platz (Mädchen 8 – 10 Jahre)

Elin Fiedler

 3.Platz (Jungen 8 Jahre)

Milo Lück

German Open 2018 Dortmund

Am 20 Oktober 2018 wurden, nach einer 2 jährigen Pause, erneut die German Open ausgetragen. Veranstaltungsort war Dortmund und die Meisterschaften wurden durch das Dojo Scharnhorst organisiert. Es sind 150 Teilnehmer aus Belgien, Deutschland, Frankreich, Holland, Moldavien, Polen, Russland, Spanien, Ukraine, und Ungarn angetreten.

Die Kämpfer aus Frankfurt haben sehr gut abgeschnitten und können sich auf folgende Platzierungen freuen:

1.Platz (Jungen 11 – 12 Jahre -40kg)

Benjamin Behremovic

2.Platz (Amateure Männer -80kg)

Kevin Karban Llorente

3.Platz (Jungen 13 – 14 Jahre -60kg)

Genji Fiedler

 3.Platz (Mädchen 9 – 10 Jahre)

Elin Fiedler


IKO Niederlande International Seminar

Das Internationale Seminar der IKO Niederlande wurde vom 11 – 14 Oktober 2018 in Amsterdam sowie anschließend in Rotterdam abgehalten. Gasttrainer war Shihan Katsuhito Gorai (7.DAN) vom International Department, während der Lehrgang durch die gemeinsame Kooperation aller Dojo Leiter Hollands ermöglicht wurde.  

Es haben mehr als 60 Karateka aus den Niederlanden, Ungarn, Polen, Litauen und Deutschland teilgenommen. Das Training war hart und sehr Kihon, Ido-Geiko und Kata lastig, während bei den Partnerübungen die neuen Kumite Regeln im Vordergrund standen. Das Seminar endete mit einer Schwarzgurtprüfung.

Kumite Lehrgang in Frankfurt

 

Der Kumite Lehrgang am 29 September 2018 in Frankfurt am Main war auf Techniken für den Kampf an der Pratze ausgelegt und sehr ausdauerlastig. Besonders lange Serien mit den Händen sowie anschließendem Kumite mit Aufgaben waren der Fokus. Es waren Teilnehmer aus den Dojos in Bargenstedt, Bremen, Frankfurt, Korbach, Rheinland und Stuttgart anwesend.

Grundlagenlehrgang in Hilden mit anschließender Prüfung

Am Wochenende vom 07 – 09 September 2018 hat Shihan Slawek einen Lehrgang bei Sempai Peter Kahle in Hilden, bei Düsseldorf, geleitet. Es war eine gemischte Gruppe bestehend aus Kindern sowie Erwachsenen, weshalb der Schwerpunkt auf den Grundtechniken lag.

Bei der ersten Einheit am Freitagabend wurden Kihon und Ido-Geiko gelehrt, während das Training am Samstag auf Kata sowie Kumite-Kombinationen ausgelegt war. Sonntag war Prüfungstag, wo sich sämtliche Teilnehmer nochmals bei einer über 3 Stunden langen Prüfung beweisen mussten.

Intensiv-Wochenendlehrgang mit Vizeweltmeister Djema Belkhodja

Am Wochenende vom 03 – 05.08.2018 fand in Frankfurt am Main ein Intesivlehrgang mit dem mehrfachen Europa- und Vizeweltmeister Sensei Djema Belkhodja aus Frankreich statt. Das auf Kampftechnik ausgelegte Training war technisch fordernd und sehr lehrreich. In den 3 Tagen gab es jeweils 2 Einheiten und am Samstag eine Schwarzgurtprüfung. Es waren Teilnehmer aus Hamburg, Bremen, Düsseldorf, München, Berlin, Wiesbaden und Frankfurt am Main anwesend.  

Young Lions Cup 2018 Eislingen

Am 30.06.2018 wurde der Young Lions Cup, ein Nachwuchsturnier für Kinder und Jugendliche, in Eislingen ausgetragen. Es traten insgesamt 30 Teilnehmer an, die aus Eislingen, Stuttgart, Frankfurt am Main und Korbach angereist waren. Das Turnier wurde von Sempai D.Dzodan aus Eislingen veranstaltet und von IKO Deutschland organisiert.

IKO_Kyokushinkaikan_Eislingen

Tschechisches Sommerlager 2018

Das tschechische Sommerlager 2018 wurde vom 13 – 17 Juni 2018 mitten in den Krkonose Bergen veranstaltet und von Branch Chief Sensei Jan Soukup organisiert. Es waren Teilnehmer aus der Tschechischen Republik, Slowakai, Deutschland, Polen und Frankreich anwesend. Der Gasttrainer war Sensei Glaube Feitosa aus Brasilien, welcher sein großes Wissen in sehr intensiven Trainingseinheiten vermittelt hat.

32.Europameisterschaften in Gewichtsklassen Bulgarien 2018

Die 32.Europameisterschaften in Gewichtsklassen wurden vom 19-20 Mai 2018 in Varna (Bulgarien) ausgetragen. Es nahmen über 640 Teilnehmer aus ganz Europa, Iran, Russland etc. teil. Am Samstag fanden die Europameisterschaften für Junioren statt, während die Erwachsenen erst am Sonntag antreten durften.

In der Kategorie Frauen Profis +65kg  belegte Sempai Milena Kovaleva den 3.Platz und konnte sich gegen Kontrahentinnen aus der Ukraine sowie dem Iran durchsetzen, musste sich jedoch gegen die Weltmeisterin aus Russland geschlagen geben, welche sich erneut den Titel der Europameisterin sichern konnte. Unterstützt wurde Sie von ihrem Trainer Shihan S.Urbanczyk, welcher ebenfalls als Hauptkampfrichter tätig war.

Den Abschluss bildete am Montag ein Technisches Seminar unter der Leitung von Shihan K.Gorai (7.DAN) aus New York.  

1.Norddeutsches Kinderturnier 2018

Meldrof, hinter Hamburg, war der Austragungsort für das 1.Norddeutsche Kinderturnier der IKO und dem Yakuza Dojo Bargenstedt. Über 35 Teilnehmer im Alter zwischen 6 -17  Jahren haben sich aus Bargenstedt, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Korbach und Meldrof versammelt, um ihre Fähigkeiten gegeneinander zu messen. In Kata hat Elin Fiedler den 3.Platz und im Kumite Genji Fiedler den 2.Platz in der Kategorie Jungs 12-14 Jahre belegt.

Sosai Memorial Days 2018

Die alljährlichen Sosai Memorial Days fanden dieses Jahr vom 28-29 April 2018 in Frankfurt am Main statt. Am Samstag wurden überwiegend Kampftechniken geübt, während es am Ende eine längere Kumite-Einheit gab. Den Abend haben wir zusammen verbracht, Pizza gegessen und alte Kyokushin Filme geschaut. Am nächsten Morgen in der Früh stand eine traditionsreiche Laufeinheit auf den Alt-König im Taunus auf dem Plan.

1.Kumite Lehrgang 2018

Am Samstag den 14.April 2018 wurde ein Kumite-Lehrgang in Frankfurt am Main abgehalten. Es haben 30 Teilnehmer aus den Dojos in Berlin, Frankfurt am Main, Korbach, Stuttgart und Wiesbaden teilgenommen. Das Training wurde in 2 Einheiten aufgeteilt, während bei der ersten Einheit der Schwerpunkt auf Ashi-Kake (Fußfeger) lag, bestand die zweite Einheit aus dem reinen Zweikampf.

Französische Meisterschaften 2018

Die French Open 2018 fanden am 31.03.2018 in Lyon (Frankreich) statt. Veranstaltet wurden die Meisterschaften von IKO France. Aufgrund des bevorstehenden Friendship Tournaments in Japan, gab es weitaus weniger Teilnehmer als in den Jahren davor. Shihan S.Urbanczyk und Sempai M.Kovaleva waren auch hier als Kampfrichter anwesend.   

1.Bundeslehrgang 2018

Der erste Bundeslehrgang fand am 10.03.2018 in Dortmund statt und wurde von über 50 Teilnehmern besucht. Die Leitung führten Shihan S.Urbanczyk und Sensei U.Münzer. Der Hintergrund des Lehrganges war wieder eine Vereinheitlichung der Grundtechnik auf Basis von Kihon und Ido-Geiko. Zusätzlich gab es eine Einheit, deren Fokus nur auf Kata lag.

Spanische Meisterschaften 2018

Die Spanish Open wurden in Badalona (Spanien), einem Vorort von Barcelona, am 03.März 2018 von IKO Spain veranstaltet. Es sind Teilnehmer aus mehreren Ländern wie Frankreich, Polen, Russland, Ungarn etc. angetreten. Aus Deutschland waren Shihan S.Urbanczyk und Sempai M.Kovaleva vor Ort gewesen und haben den Meisterschaften als Kampfrichter beigewohnt.

Amateur und Jugendturnier in Korbach 2018

Das erste Turnier für Amateure und Jugendliche wurde am 17.02.2018 in Korbach ausgetragen. Neben Kämpfern aus ganz Deutschland, waren auch Teilnehmer aus den Niederlanden anwesend gewesen. Diese Art von Turnier soll es Nachwuchskämpfern ermöglichen, abseits großer Meisterschaften Erfahrung zu sammeln und sich zu verbessern.

Winterlager 2018

Korbach in Hessen war der Austragungsort für das Winterlager 2018, welches vom 18 – 21 Januar unter der Leitung von Weltmeister Sensei Alejandro Navarro (Spanien) und Sensei Kseniia Zasorina (Russland) abgehalten wurde. Das Training war in zwei Einheiten pro Tag gegliedert und auf Kondition, Kraft sowie Kumite-Technik ausgelegt. 

Erstes Training im Jahr 2018 - Kagami Biraki

Am 06.Januar 2018 fand in der Ichigeki Academy das erste offizielle Training in diesem Jahr statt. Es war ein Mix aus Kraft-Ausdauer und Kampf-Techniken. Anschließend wurde auf ein erfolgreiches Trainings-Jahr angestoßen.