Kyokushin Karate Frankfurt

Ichigeki Academy

Wir sind die deutsche Niederlassung der International Karate Organization Kyokushinkaikan, mit dem Hauptsitz in Frankfurt am Main.

Filtering by Tag: Meisterschaften

German Open 2018 Dortmund

Am 20 Oktober 2018 wurden, nach einer 2 jährigen Pause, erneut die German Open ausgetragen. Veranstaltungsort war Dortmund und die Meisterschaften wurden durch das Dojo Scharnhorst organisiert. Es sind 150 Teilnehmer aus Belgien, Deutschland, Frankreich, Holland, Moldavien, Polen, Russland, Spanien, Ukraine, und Ungarn angetreten.

Die Kämpfer aus Frankfurt haben sehr gut abgeschnitten und können sich auf folgende Platzierungen freuen:

1.Platz (Jungen 11 – 12 Jahre -40kg)

Benjamin Behremovic

2.Platz (Amateure Männer -80kg)

Kevin Karban Llorente

3.Platz (Jungen 13 – 14 Jahre -60kg)

Genji Fiedler

 3.Platz (Mädchen 9 – 10 Jahre)

Elin Fiedler


Französische Meisterschaften 2018

Die French Open 2018 fanden am 31.03.2018 in Lyon (Frankreich) statt. Veranstaltet wurden die Meisterschaften von IKO France. Aufgrund des bevorstehenden Friendship Tournaments in Japan, gab es weitaus weniger Teilnehmer als in den Jahren davor. Shihan S.Urbanczyk und Sempai M.Kovaleva waren auch hier als Kampfrichter anwesend.   

Spanische Meisterschaften 2018

Die Spanish Open wurden in Badalona (Spanien), einem Vorort von Barcelona, am 03.März 2018 von IKO Spain veranstaltet. Es sind Teilnehmer aus mehreren Ländern wie Frankreich, Polen, Russland, Ungarn etc. angetreten. Aus Deutschland waren Shihan S.Urbanczyk und Sempai M.Kovaleva vor Ort gewesen und haben den Meisterschaften als Kampfrichter beigewohnt.

Belgium Open

Die Belgium Open 2017 wurden am 28.Oktober in Roux abgehalten. Aus Deutschland haben Kämpfer aus Frankfurt am Main sowie Korbach teilgenommen, während Shihan Slawek und Sempai Milena als Kampfrichter tätig waren.

Belgien Open

Die Belgien Open 2016 fanden am 29.Oktober statt und aus Deutschland nahmen die Dojos Frankfurt am Main sowie Wedel teil. Alexander Pohl aus Wedel konnte den 1.Platz belegen, während Kevin Llorente aus Frankfurt am Main sich nach seinem 2.Kampf, trotz Verlängerung, geschlagen geben musste. Sensei Slawek und Sempai Milena aus Frankfurt waren als Kampfrichter ebenfalls dabei.